„Was unsere Ernährung mit dem Klimawandel zu tun hat“

Vortrag mit Christof Drexel, Buchautor und Klimaexperte
Mittwoch, 27. Februar 2019, 19 Uhr
inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn

Was unsere Ernährung mit dem Klimawandel zu tun hat? Sehr viel – unsere Landwirtschaft ist ein wesentlicher Verursacher von Treibhausgasen, umgekehrt verändern sich durch den Klimawandel auch die Voraussetzungen für Landwirtschaft in vielen Regionen dieser Erde. Unser Referent Christof Drexel hat in seinem Buch „Zwei Grad. Eine Tonne.“ genau analysiert, in welchen Lebensbereichen die Emissionen verursacht werden. Neben den bekannten Handlungsfeldern (Energieversorgung, Gebäude, Mobilität, Industrie) stellt er auch die Ernährung in den Blickwinkel des Klimaschutzes – mit durchaus interessanten Erkenntnissen.

Kosten: € 5,--
Wir bitten um Anmeldung unter
naturschau(at)inatura.at oder Tel. +43 676 83306 4770