Zum Haupt-Inhalt
Forschung 2006
Bienensammeln an Damm, © inatura
Forschung 2006
Bienensammeln an Damm, © inatura

Forschungsprojekte 2007

Forschungsprojekte 2007

Im Jahr 2007 unterstützte die inatura folgende Forschungsprojekte

Fächerübergreifende Projekte

Aktualisierung des Biotopinventars - Auftragsvergabe für die flächendeckende landesweite Kartierung

Botanik / Mykologie

Kartierung von Großpilzen (Ascomyceten, Basisiomyceten und Myxomyceten) sowie Sammlung und Bestimmung von Pilzen zur Erstellung eines Herbariums
Werner Oswald
     

Wasser im Fall - Wasser ohne Grenzen. Algenbiodiversität unter widrigsten Bedingungen
Mag. Doris Gesierich
    

Makrophyteninventar ausgesuchter Stillgewässer des Rheintals und des Walgaus als Grundlage zur Beurteilung des Ökologischen Zustands im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie und der Biodiversität
Mag.Dr. Dietmar Jäger

Zoologie

Artenvielfalt von Schmetterlingen im Biosphärenpark Großes Walsertal - Potenzial für eine nachhaltige Regionalentwicklung
Dr. Peter Huemer
      

Die Heuschrecken Vorarlbergs. Bestandessituation - Rote Liste - Verbreitungsatlas
Mag. Alois Ortner
     

Verbreitung und Gefährdung ausgewählter Tiergruppen am Rhein und an der Leiblach
Mag. Walter Niederer
      

Wildbienen Vorarlbergs: Studie zur Erforschung der Landesfauna - Das Kanisfluhgebiet (Bregenzer Wald). - Bestandeserhebung und Lebensraumnutzung der Wildbienenfauna im Bereich der Südflanke der Kanisfluh – Faunistik, Ökologie, Naturschutz
Mag. Timo Kopf
       

Artenspektrum und Sukzessionsfolge von Kurzflügelkäfern (Coleoptera, Staphylinidae) im Rhein-Schwemmland (Rheindelta bis Bregenzer Ach-Mündung, Vorarlberg)
Dr. Irene Schatz
   

Monitoring Illmündung : Schmetterlinge
Mag. Kurt Lechner
     

Herpetofauna in Vorarlberg - Erstellung einer Roten Liste der Amphibien und Reptilien
Mag. Markus Grabher
    

Flächendeckende Kartierung von Brutvögeln in Vorarlberg. Grundlage für einen neuen Atlas der Brutvögel Vorarlbergs
Rita Kilzer / BirdLife
     

Monitoring Illmündung : Vögel
Rita Kilzer / BirdLife
     

Habitatstrukturanalyse für den Raufußkauz (Aegolius funereus) in Vorarlberg
Rita Kilzer / AQUILA
   

Die Bedeutung des Unteren Rheintales und des Rheindeltas für Kleinsäuger und Fledermäuse
Mag. Christoph Walder

Erdwissenschaften

Neubearbeitung des Geotopinventars
Dr. Leo de Graaff
 
   
Geomorphologische Kartierung 1:10.000
Dr. Leo de Graaff
 
  
Vorbereitung von 10Be-Datierungen
Dr. Leo de Graaff

Zum Seitenanfang