Vortrag zur Sonderausstellung „Auf leisen Pfoten – Die Raubtiere des Alpenraums“

„Rückkehr der Großraubtiere in die Alpen“

Vortrag mit Hannes Jenny, Wildbiologe für Jagd und Fischerei aus Graubünden 
Mittwoch, 22. November 2017, 19 Uhr
inatura - Erlebnis Naturschau, Dornbirn

In den letzten zwanzig Jahren sind alle Großraubtiere wieder in die alpine Kulturlandschaft Graubündens zurückgekehrt. Das ist für alle Landnutzer eine grosse Herausforderung, insbesondere für die Landwirtschaft. Hannes Jenny, Wildbiologe beim Amt für Jagd und Fischerei referiert über die Erfahrungen, die der Kanton Graubünden damit gesammelt hat. Ein Fokus wird dabei auch auf das Wolfsrudel am Calanda gelegt, das von 2012 bis 2016 dreissig  Jungtiere grossgezogen hat.
Im Anschluss an den Vortrag wird der Wildökologe aus Vorarlberg, Herr Hubert Schatz, noch einiges über die Situation in Vorarlberg berichten.

Kosten: €  5,-- 
Wir bitten um Anmeldung unter
naturschau(at)inatura.at oder +43 (0) 676 83306 4770