Naturvielfalt Vorarlberg - Exkursionsprogramm

Die inatura bietet in Kooperation mit dem Land Vorarlberg Abteilung Wasserwirtschaft Exkursionen unter fachlicher Anleitung an, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das wunderbare Zusammenspiel von Naturvielfalt, Lebenswelten und Artenvielfalt näher bringen. Gemeinsam mit den Akteuren vor Ort werden oft wertvolle Gebiete in den Regionen erkundet. Es geht darum Naturwissen als Bereicherung zu erleben.

„Trinkwasser, Abwasser und Hochwasserschutz am Unterlauf der Bregenzerach?

Samstag, 12.Oktober 2019,10 bis ca. 13 Uhr
Exkursionsleiter: Bernhard Fink, Stefan Carotta, Wolfram Hanefeld und Mario Kalb
Fahrradexkursion
Treffpunkt: Tennishalle Hard, Walserstraße 20

Der Unterlauf der Bregenzerach ist ein wasserwirtschaftlich sehr interessantes Gebiet. Hier sind Trinkwasserwerke und Kläranlagen in unmittelbarer Nachbarschaft. Bei dieser Exkursion werden die Kläranlage Bregenz und das Trinkwasserwerk 3 in Hard vorgestellt. Der Unterlauf der Bregenzerach wird in den nächsten Jahren umgebaut. Der erste Bauabschnitt soll im Winter 2019/2020 gestartet werden. Hier ist es speziell notwendig für die Kläranlage in Bregenz Umbauten in Angriff zu nehmen und für das Trinkwasserwerk 3 in Hard Vorkehrungen zu treffen.
Einen Gesamtüberblick zu diesen Themenbereichen ist garantiert.
Mitzubringen: Fahrrad, wetterfeste Kleidung, Getränke
Dauer: ca. 3 Stunde

Kosten: € 10,-
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung unter naturschau(at)inatura.at oder +43 676 83306 4770