Zum Haupt-Inhalt
Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Bettwaesche, Ueberzug, cradle to cradle, nachhaltig, innovativ, Umwelt, Textil
Bettwaesche, Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Textil, Ueberzug, Umwelt, cradle to cradle, innovativ, nachhaltig, Bettwaesche, Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Textil, Ueberzug, Umwelt, cradle to cradle, innovativ, nachhaltig, © Mathis Fotografie GmbH
Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Bettwaesche, Ueberzug, cradle to cradle, nachhaltig, innovativ, Umwelt, Textil
Bettwaesche, Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Textil, Ueberzug, Umwelt, cradle to cradle, innovativ, nachhaltig, Bettwaesche, Dornbirn, Mary Rose, Stefan Grabher, Textil, Ueberzug, Umwelt, cradle to cradle, innovativ, nachhaltig, © Mathis Fotografie GmbH

Vorträge

Kreislaufwirtschaft als erfolgreiches Geschäftsmodell der Zukunft

Kreislaufwirtschaft als erfolgreiches Geschäftsmodell der Zukunft

Die Textilbranche zählt zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige der Welt, wobei der Baumwollanbau mit einer Produktion von insgesamt ca. 29 Mio. Tonnen pro Jahr durch den Einsatz von Pestiziden und Kunstdüngern zu einem der stärksten Umweltverschmutzern der Branche zählt.

Darüber hinaus ist die Textilbranche leider auch für problematische Produktionsbedingungen in Ländern wie China, Indien oder der Türkei bekannt.

Stefan Grabher stellt in seinem Vortrag eine Lösung für eine ganzheitlich nachhaltige Produktion vor: Der C2C-Kreislauf ist ein in sich geschlossener, nachhaltiger Kreislauf von Anfang bis Ende. Das Ergebnis ist ein 100 % biologisch abbaubares Produkt, dass gleichzeitig funktional, stylisch & wirtschaftlich ist.

Datum:

Donnerstag, 24. November 2022, 19 Uhr

Vortrag mit:

Stefan Grabher (Geschäftsführer Mary Rose Dornbirn)

Ort:

inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn

Anmeldung unter:

+43 676 83306 4770
naturschau(at)inatura.at

Covid-19 Maßnahmen für Veranstaltungen

Kosten:

€ 5,-

Zum Seitenanfang