Zum Haupt-Inhalt
Pub Quiz Joeslar
Pub Quiz Joeslar, © inatura
Pub Quiz Joeslar
Pub Quiz Joeslar, © inatura

inatura Science - Pub Quiz

inatura Science - Pub Quiz

Wir forschen – Ihr spielt!

Das Pubquiz ist eine weitverbreitete britische Tradition:


Man trifft sich abends in einer Kneipe und spielt zusammen Quiz. In Großbritannien und Irland finden Pubquiz statistisch gesehen in fast jedem zweiten Pub statt. Auch in Österreich greifen viele Gaststätten den allgemeinen Trend zum Quiz auf.

Forschung und Spaß – geht das? Natürlich! Wir kommen in die Bunt Bar nach Feldkirch und spielen mit Euch unser inatura Science-Pubquiz. Ihr kennt Euch aus in der Welt der Wissenschaft? In unserem inatura Science-Pubquiz geht es um die richtigen Antworten auf Fragen rund um unsere Forschung und andere naturwissenschaftliche Themen aus der Welt und Vorarlberg.

Einheitliche Regeln für einen Quiz in einer Kneipe gibt es nicht. Deshalb haben wir uns für die folgenden Regeln entschieden:

  • Bildet ein Team aus maximal 4 Personen.
  • Findet einen aussagekräftigen Teamnamen.
  • Meldet Euer Team unter dem Namen eines Eurer Teammitglieder und Eurem Teamnamen ab 29.09.2021, 12:00 Uhr ausschließlich per E-Mail bei der inatura unter naturschau​(at)​inatura.at an. Schnell sein lohnt sich – nur die ersten 10 angemeldeten Teams können mitspielen!
  • Danach müsst Ihr nur noch auf eine Antwort unsererseits warten – wir werden Eure Anmeldung bestätigen.
  • Seid am 13.10.2021 pünktlich um 19:30 Uhr im Jöslar
  • Ratet mit so gut Ihr könnt - natürlich ohne Lexika, Google & Co.
  • Gespielt werden 3 Runden zu 10 Fragen.
  • Nach jeder Runde werden die Antworten eingesammelt und ausgewertet, ehe es mit der nächsten Runde weitergeht.
  • Pro richtig beantworteter Frage gibt es einen Punkt. Somit liegt die maximal zu erreichende
    Punktezahl bei 30.
  • Die 3 besten Teams erwarten tolle Preise.
  • Always play fair und vor allem...
  • Habt Spaß!
Datum:

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 19.30 Uhr

Ort:

Jöslar, 139 Hof, Andelsbuch

Anmeldung:

ausschließlich per E-Mail ab 29.09.2021, 12:00 Uhr unter naturschau​(at)​inatura.at
(Anmeldungen die vorher eintreffen, können leider nicht berücksichtigt werden.)

Kosten:

Teilnahme kostenlos

Zum Seitenanfang