Zum Haupt-Inhalt
Wormser Höhenweg
Wormser Höhenweg, © NSV Verwall
Wormser Höhenweg
Wormser Höhenweg, © NSV Verwall

Exkursionen

Auf alpinen Wegen im Europaschutzgebiet Verwall

Auf alpinen Wegen im Europaschutzgebiet Verwall

Diese Exkursion führt uns von der Bergstation der Grasjochbahn in St. Gallenkirch in die alpine Landschaft des Europaschutzgebiets "Verwall". Inmitten blühender Alpenrosen, imposanter Blockfluren und weitläufiger alpiner Rasen erkunden wir gemeinsam diesen beeindruckenden Naturraum auf über 2.000 m Seehöhe. Herrliche Aussicht und so manch naturkundliche Überraschung inklusive!

Exkursion im alpinen Gelände - Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition werden vorausgesetzt. Hunde nur mit Leine.

Mitzubringen:

Überknöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Verpflegung, ggf. Wanderstöcke

Dauer:

ca. 5 bis 6 Stunden (Auf- und Abstieg ca. 700 Hm)
 

Naturvielfalt Vorarlberg - Exkursionsprogramm
Unter der Marke „Naturvielfalt Vorarlberg“ bietet die inatura in Kooperation mit dem Land Vorarlberg Exkursionen unter fachlicher Anleitung an, die den Teilnehmer*innen das wunderbare Zusammenspiel von Naturvielfalt, Lebenswelten und Artenvielfalt näherbringen. 

Datum:

Samstag, 10. Juli 2021, 8:45 Uhr

Exkursion mit:

Christian Kuehs (Natura 2000-Regionsmanager)

Ort:

Talstation Grasjochbahn, St. Gallenkirch

Anmeldung unter:

+43 676 83306 4770
naturschau(at)inatura.at

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Nur gegen Voranmeldung und unter Einhaltung der aktuell vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen

Kosten:

Teilnahme kostenlos
Berg- und Talfahrt Grasjochbahn: € 21,50

Zum Seitenanfang