inatura - Newsletter Anmeldung

*Pflichtfeld

 

 

Wir, die inatura – Erlebnis Naturschau GmbH haben Interesse daran, Ihre Daten zu Marketingzwecken zu nutzen. Dafür würden wir Ihre persönlichen Daten, Vor- und Zuname, Adresse und E-Mail verwenden. Die Daten können hierfür auch an Dritte zur Weiterverarbeitung (Versand) übermittelt werden.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art. 6 (1) a. DSGVO 2018 25.05.2018.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten für Marketingzwecke
Personenbezogene Daten können durch die inatura – Erlebnis Naturschau GmbH, so lange gespeichert, bzw. verarbeitet werden, solange die inatura die Daten für genannte Marketing-Zwecke verwendet werden oder Sie die Verarbeitung widerrufen. Art. 13  (2) a) DSGVO

Rechte der Betroffenen
Sie haben nach der DSGVO 2018 folgende Rechte:
• Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten
• Das Recht auf Löschung über der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (insofern eine
    gesetzliche Ausnahme von dem Recht der Löschung nicht gegeben ist)
• Sie haben das Recht, dass die über Sie gespeicherte, unrichtige Daten berichtigt bzw. unvollständige 
Daten ergänzt werden
• Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit
das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf hat nicht zur Folge, dass die
Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Wiederruf berührt wird.

Verantwortliche Stelle
für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten und für die zustehenden Rechte nach der DSGVO 2018 ist die inatura Erlebnis Naturschau GmbH, Jahngasse 9, 6850 Dornbirn. Geschäftsführer: Dr. Peter Schmid