Zum Haupt-Inhalt
inatura Forschercamp Gadental, 2022-09-01
© Anette Herburger
inatura Forschercamp Gadental, 2022-09-01
© Anette Herburger

Forschungsprojekte 2023

Forschungsprojekte 2023

Im Jahr 2023 unterstützt das Naturmuseum Vorarlbergs folgende Forschungsprojekte

Assoziiertes Projekt

Gründach: Lebensraum in Zeiten von Klimawandel und Biodiversitätskrise

Wir sind Teil des Sparkling-Science Projektes »Lebensraum Gründach«! In diesem Projekt untersuchen wir die Biodiversität und die Extrembedingungen auf Gründächern. Wir, das sind Wissenschaftler*innen der Universität Innsbruck und der Tiroler Landesmuseen, Schüler*innen und deren Lehrer*innen gemeinsam.
Angesichts der Biodiversitätskrise und des Klimawandels ist eine zukunftsfähige Gestaltung unseres Lebensraums – dem Siedlungsraum - von großer Bedeutung. Im Projekt erforschen wir welchen Beitrag Gründächer zur Förderung der Biodiversität leisten können, und ob diese den Folgen des Klimawandels gewachsen sind. Wissenschaftler*innen und Schüler*innen arbeiten dabei zusammen und erfassen die Insektenvielfalt mit modernsten Methoden: von Tagfalterbeobachtungen bis hin zu genetischen Analysen. Auch die Pflanzen und deren Umwelt werden untersucht – mittels direkter Beobachtungen sowie Boden- und Klimamessungen. 
»Lebensraum Gründach« wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (https://www.bmbwf.gv.at/)
https://www.sparklingscience.at
https://vielfaltdach.at

Zum Seitenanfang