Natur im Schatten

Der Stutzberg über Frastanz

Das Projekt

Die Schattseite des Walgaus war Ziel eines mehrjährigen Forschungsprojekts am Stutzberg über Frastanz. Mit der Trilogie Jagdberggemeinden – Frastanzer Ried – Stutz/Bazora liegt nun ein repräsentatives Querprofil über die Talschaft vor.

Das Untersuchungsgebiet Stutzberg – Bazora erstreckt von rund 620 bis etwa 990 Meter über Adria. Die überwiegend nord- bis nordostexponierten Hanglagen sind durch ein Mosaik aus offenen Lebensräumen und Wald- und Gehölzflächen charakterisiert. Aus naturschutzfachlicher Sicht sind insbesondere die Magerwiesen, Flachmoore und Quellfluren des Gebiets von Bedeutung.

Die Ergebnisse