inatura Dornbirn

Welcome to inatura!

 
Immerse yourself in the diversity of Vorarlberg’s animate and inanimate nature. State-of-the-art multimedia presentations provide fascinating insights. Get a close-up of live animals and plants on your tour through the habitats of the province. True-to-life animal specimens promote hands-on learning and discovery. Design your own nature adventure with exciting games and hands-on experiments in the “Science Zones”.

inatura Folder (PDF)

Soon to come ...

Mail an Redaktion

News

16.03.15

inatura – Forschung "Forscherin der Smithsonian Institution studiert versteinerte Korallen der inatura"

Die kreidezeitlichen Korallen Vorarlbergs schließen eine große Lücke in der Entwicklungsgeschichte dieser Tiergruppe.  
05.03.15

inatura Forum - Naturwissen „Der Biber“

Mi 11.März 2015, 18:30 Uhr inatura - Erlebnis Naturschau, Dornbirn; Das jährliche inatura Forum - Naturwissen dient einerseits dem Informationsaustausch zwischen Fachleuten, andererseits richtet es sich an die interessierte Bevölkerung.
23.02.15

inatura Forschung - Mildes Dornfingerspinne

Sie ist klein, gelbgrün und unscheinbar. Mildes Dornfingerspinne wird gerne übersehen. Seit einigen Jahren ist diese ursprünglich im Mittelmeergebiet vorkommende Spinnenart auch in Vorarlberg zu finden. Auf der Plattform "inatura Forschung Online" hat Klaus Zimmermann nun eine Zusammenschau der...
17.02.15

Tipp der inatura

www.moordetektive.at
05.02.15

inatura Forschung - Rote Liste Heuschrecken

"Bestandsaufnahme der Heuschrecken Vorarlbergs" Als Hintergrundgeräusch klingt das Zirpen der Heuschrecken immer gleich – doch nicht für Fachleute. Beachtliche 49 Arten konnten die Biologen Alois Ortner und Kurt Lechner in Vorarlberg nachweisen.